top of page
Suche
  • info4647695

Neues Dreijahresthema "Zukunft im Blick – verantwortlich handeln mit LandFrauen“

In Anwesenheit zahlreicher Gäste und Förderer startete im April das neue Dreijahresthema „Zukunft im Blick – verantwortlich handeln mit LandFrauen“ des Niedersächsischen LandFrauenverbandes Hannover (NLV).


NLV-Präsidentin Elisabeth Brunkhorst machte in ihrer Begrüßungsrede deutlich, wie relevant das Thema ist und erinnerte an die Waldbrände aus dem vergangenen Sommer und das Hochwasser von Dezember 2023 in Niedersachen.


Karsten Behr, Geschäftsführer der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung, freut sich auf die Zusammenarbeit mit den LandFrauen, da Nachhaltigkeit und bürgerschaftliches Engagement zentrale Bausteine der Förderung der Stiftung sind. Er ist überzeugt, dass das Format viele Menschen erreichen wird und ist gespannt auf die Ergebnisse.




Annie Heger, Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin moderierte eine Gesprächsrunde, an der Susanne Schulze Bockeloh, Vizepräsidentin Deutscher Bauernverband (DBV), Anja Köchermann, Hauswirtschafterin und Ökotrophologin, Barbara Otte-Kinast, Vize¬präsidentin des Niedersächsischen Landtages, sowie Lothar Nolte, Geschäftsführer der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH, teilnahmen.



Die Diskutierenden waren sich einig, dass das Thema Nachhaltigkeit nicht leicht zu fassen ist und Lösungen nur im konstruktiven Miteinander zu finden sind.



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page